Montag, 26. September 2016 | Home | Studium & Lehre | Forschung | Autoren | Über uns |
GanzRecht > Autoren




Dr. Holger Langer

Doktorand bei Prof. Dr. Oskar Hartwieg an der Universität Hannover, Referendar am OLG Hamburg

holger.jpg

Werdegang:
Abitur 1991 am Bischöflichen Gymnasium Josephinum in Hildesheim.
Von 1991 bis 1993 Ausbildung zum Sparkassenkaufmann in der Kreissparkasse Hildesheim; im Anschluß bis 1994 Zivildienst.

Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Hannover seit dem Wintersemester 1994/1995. Abschluß des Studiums mit dem Ersten Juristischen Staatsexamen am 27.08.1998 ("vollbefriedigend").

1999 Beginn der Dissertation; Aufnahme einer Tätigkeit in der Kanzlei CMS Hasche Sigle Eschenlohr Peltzer in Hamburg. Von September 1999 bis September 2000 Postgraduierten-Studium an der University of London mit der Spezialisierung „International Business Law“. Seit November 2000 LL.M, Träger des Clive M. Schmitthoff Comercial Law Price 2000.

Sprachkenntnisse:
Englisch, Französisch, Japanisch; Grundkenntnisse Latein, Spanisch, Portugiesisch

Mitgliedschaften:
Verein Ehemaliger Jospehiner e.V., Juristische Studiengesellschaft Hannover, University of London Postgraduate Law Society, Member of University of London Convocation, Queen Mary & Westfield College Alumni

Laufende Projekte:
Dissertation über die Verteilung des Vergütungsrisikos zwischen Generalunternehmern und Subunternehmern im internationalen Industrieanlagenbau – rechtsvergleichende Studie über die Zulässigkeit bedingter Zahlungsklauseln nach deutschem, englischem und amerikanischem Recht